Die interaktive Natur- und Erlebnisstation im Zeitzer Forst

Mit dem modellhaften Vorhaben "Mensch und Natur – eine interaktive Naturerlebnisstation" sollen Kinder, Jugendliche aber auch Erwachsene für die Besonderheiten der Natur und den Naturschutz im „Zeitzer Forst“ sensibilisiert werden.

Die Natur perfekt in Szene gesetzt

In Kooperation mit dem Verein „Zeitzer Forst“ e.V. galt es die Natur dabei attraktiv zu inszenieren und für Menschen unterschiedlicher Altersstufen erlebbar zu machen, um Kinder- und Bildungseinrichtungen im Bereich Naturbildung zu unterstützen. Als besonderes Highlight wurde dazu unter anderem ein Aussichtsturm gebaut, von dem aus Wildpferde beobachtet werden können.

Der Flyer zum Zeitzer Forst ermöglicht Ihnen einen kleinen Einblick.

Einzigartiges Flora-Fauna-Habitat

Die im Rahmen des Projektes entstandenen zwei interaktiven Naturerlebnisstationen und die Feldstation führen die Besucher an die Besonderheiten, die Einzigartigkeit und den Wert der Natur im Bereich des FFH – und Vogelschutzgebietes "Zeitzer Forst" heran. Die Feldstation kann dabei ganzjährig als "Grünes Klassenzimmer", für Erlebnistouren auf dem Lehrpfad, für Kindergeburtstage, Abschlussfeiern u.ä. gegen eine Gebühr von 30 € pro Tag bzw. 1 € pro Person genutzt werden. 

 

 

Anmeldung zur Nutzung der Feldtstation

Eine Anmeldung zur Nutzung der Feldtstaion erfolgt über die Gemeinde Wetterzeube, Sekretariat Frau Hansen, unter der Telefonnummer: 036693 - 22225 oder per E-Mail unter gem.wetterzeube[at]t-online.de.

 

 

Im Überblick

Projektdauer:

Kooperationspartner: "Zeitzer Forst" e.V.

Maßnahmen: fachliche Beratung, finanzielle Unterstützung

Kontakt: info[at]lpvzeitz.de